10.01.2010

Wasser Part I

Da habe ich im Netz etwas Interessantes zum Thema Wasser gefunden. Das war mir nicht in diesem Ausmass bewusst:
"Wassersparen heisst: den CO2-Verbrauch verringern. Eine einzige 5-Minuten-Dusche verbraucht 3 Deziliter Heizöl!
• Fürs Warmwasser verbrauchen wir fast einen Viertel der Energie im Haushalt.
• Meist erhitzen wir das Wasser mit Heizöl: dabei entsteht viel klimaschädliches CO2, das in die Atmosphäre gelangt.
Wer also Wasser spart:
• verringert den Energieverbrauch und
• reduziert so automatisch auch den CO2-Ausstoss"


Tipp:
Beim Duschen das Wasser während dem Einseifen abstellen.
Wassersparhähne montieren: z.B. http://www.aquaclic.ch/ oder Migros

Kommentare:

Rachel hat gesagt…

Ja, das mache ich auch, Wasser abstellen beim Einseifen...

sehr guter Beitrag...

herzlich, Rachel

Wie wirklich ist die Wirklichkeit? hat gesagt…

jap dat is mein fall!

Rosabella hat gesagt…

lieber Bildermacher,
das hast Du gestern aber schön geschrieben ... danke Dir für Deine poetischen Zeilen, über die ich mich sehr gefreut habe!
herzliche Wochenendgrüße von der Rosabella ♥

RUDHI - Chance hat gesagt…

Jaaaa! Und auch mit Luft und Erde sollte achtsam umgegangen werden! Nur das Feuer kann eigentlich nicht verschmutzt - dafür aber 'mißbraucht' werden...

Luzia hat gesagt…

Dass Duschen so sehr die Umwelt belastet war mir nicht klar. Danke für die Infos! LG Luzia.